Caritashaus Reginalda

20192018Veränderung in %
Plätze gesamt80800,0%
dav. 1-Bett-Zimmer80800,0%
Anzahl Bewohner80800,0%
Anzahl Bewohner Pflegegrad I000,0%
Anzahl Bewohner Pflegegrad II2429-17,2%
Anzahl Bewohner Pflegegrad III312524,0%
Anzahl Bewohner Pflegegrad IV14137,7%
Anzahl Bewohner Pflegegrad V1113-15,4%
Belegungstage29.10529.199-0,3%
Mitarbeiter (Kopfzahl)6970-1,4%

Einblicke

Unsere Impfaktionen während der Corona-Pandemie wurden sehr gut angenommen, sodass wir bei Mitarbeitenden und Bewohnerinnen und Bewohnern auf eine Impfquote von insgesamt knapp unter 100 % kamen. Frau Daniela Werner tritt die Nachfolge von Barbara Hubert, die in den Ruhestand ging, als Pflegedienstleiterin an. Hanna Schmitt verstärkt das Pflegeteam als Qualitätsbeauftragte Pflege mit dem Schwerpunkt als Ausbildungskoordinatorin und Dokumentationstrainerin. Die Wohnbereiche wurden umstrukturiert und Pflegeteams neu zusammengestellt. Außerdem wurde für Bewohnerinnen und Bewohner und Gäste WLAN installiert. Wir starteten mit dem Projekt Personal- und Organisationsentwicklung begleitet durch das Referat Altenhilfe des DICV Münster.

Ausblicke

Gemeinsames Treffen am Jungbrunnen im Caritashaus Reginalda ist dank einer Spende von 10.000 Euro von der Sparkasse Vest möglich: Der Brunnenhof wird im Mai /Juni 2022 zu einem Laufparcours für unsere Bewohnerinnen und Bewohner umgestaltet. Mobil einsetzbare und genutzte „Trimm Dich“-Geräte stärken die Mobilität und verhindern damit das Sturzrisiko unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Ein Betreuungsassistent wird zur Gerontofachkraft mit dem Schwerpunkt palliative Versorgung ausgebildet und wird zum 15.9.22 das Team der Betreuung fachlich verstärken.