St. Irmgardis-Krankenhaus Süchteln

20182017VERÄND. IN %
Fachabteilungen440,0%
Planbetten1601600,0%
Stationäre Patienten6.1796.0691,8%
Ambulante Patienten16.13616.426-1,8%
Behandlungstage45.83745.3781,0%
Verweildauer im Ø (Tage)7,47,5-0,8%
Case Mix Index0,9600,966-0,7%
Mitarbeiter (Kopfzahl)3583492,6%

Einblicke

Das Krankenhaus nimmt den geriatrischen Versorgungsauftrag im Kreis Viersen wahr. Der Aufbau der Fachabteilung Geriatrie unter der Leitung von Chefarzt Hanns-Peter Klasen wurde erfolgreich vollzogen; 2019 feierte die Abteilung ihr fünfjähriges Bestehen. Ebenfalls in 2019 wurde das St. Irmgardis-Krankenhaus für sein klinikweites Diabetes-Engagement von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) mit dem Qualitäts-Siegel „Klinik für Diabetespatienten geeignet“ ausgezeichnet.

Die neue Zentrale Notaufnahme, die alle gesetzlichen Regelungen zur gestuften Notfallversorgung erfüllt, wurde zum Jahresende 2018 erfolgreich fertiggestellt und konnte sich seitdem im Landkreis etablieren. Die an das Krankenhaus angegliederte Krankenpflegeschule konnte ihre Kapazitäten auf mittlerweile 50 Ausbildungsplätze erhöhen und sichert somit auch in Zukunft gut ausgebildetes Pflegefachpersonal. Darüber hinaus wird auch ein Duales Pflege-Studium angeboten.

Das St. Irmgardis-Krankenhaus Süchteln konnte auch im Jahr 2019 die Zertifizierung nach DIN EN ISO (einschließlich pro-Cum Cert) erfolgreich durchführen. Die Auditoren bescheinigten dem Süchtelner Krankenhaus erneut eine hohe Qualität der Behandlungsabläufe.

2018 wurden die Versorgung des Krankenhauses mit Medizinprodukten durch das medicalORDERcenter erfolgreich vorbereitet, so dass die neue Form der Belieferung ab 2019 erfolgt.

Ausblicke

Es ist geplant, die Krankenpflegeschule des St. Irmgardis-Krankenhauses gemeinsam mit dem regionalen Caritas-Verband sowie dem Allgemeinen Krankenhaus Viersen (AKH) zusammenzulegen. Dadurch wird die Ausbildungsstätte für die Zukunft noch besser aufgestellt sein und dem Ausbildungs-bedarf entsprechend der sogenannten Generalistik gerecht werden können.

Fachgebiete

  • Ambulante kardiologische Rehabilitation
  • Anästhesie
  • Chirurgie
    • Allgemeinchirurgie
    • Handchirurgie
    • Koloproktologie
    • Plastische Chirurgie
    • Spezielle Unfallchirurgie
    • Viszeralchirurgie
  • Innere Medizin
    • Diabetologie
    • Gastroenterologie
    • Innere Medizin (Allgemein)
    • Kardiologie
    • Onkologie/Hämatologie
    • Pneumologie
  • Intensivmedizin
  • Orthopädie
    • Wirbelsäulenchirurgie

Zertifikate

  • DIN EN ISO 9001:2008 und pCC KH (pCC) Krankenhaus, einschl. Krankenpflegeschule und ambulante kardiologische Rehabilitatio
  • Qualitätssiegel „MRSA“ (EurSafety Health-net)
  • Medizinische Rehabilitation (QS-Reha-Verfahren/BQS)
  • AltersTraumaZentrum (DGU, CERT iQ) in Kooperation mit dem Allgemeinen Krankenhaus Viersen
  • AltersTraumaZentrum (DGU, CERT iQ) in Kooperation mit dem Hospital zum heiligen Geist Kempen
  • Vollmitgliedschaft Bundesverband Geriatrie